DAV-Meetings auf dem Wochenmarkt
20. September 2017
Sektionsfest 2017
26. September 2017

Sicherungs-Kurse in unserer Sektion

DAV Sicherungs-Kurse in unserer Sektion

Nachdem am 23. Januar 2017 unter der Leitung von Edgar Maag in Offenbach in der KletterBar ein Sicherungs-Update mit vier Teilnehmern erfolgreich stattfand, planen wir, dies im kommenden Jahr wieder im Januar zu wiederholen. Die Schulung richtete sich an alle Kletterer, die bereits vor längerer Zeit eine Klettergrundausbildung gemacht haben oder auch an jene, die schon lange klettern, ohne jemals einen Kletterkurs besucht zu haben. An einem einzigen Abend werden die Teilnehmer sicherungstechnisch wieder auf den neuesten Stand gebracht. Konkret heisst das, dass die Unterschiede der einzelnen Sicherungsgeräte erläutert werden. Darüber hinaus werden die Vor- und Nachteile von dynamischen Sicherungsgeräten, Autotubern und Halbautomaten besprochen und die unterschiedlichen Geräte werden gleich ausprobiert. Bei der praktischen Anwendung lernt man zusätzlich sowohl das Prinzip des dynamischen Sicherns, also das „weiche“ Abfangen eines Sturzes, als auch das richtige Verhalten des Kletterers während eines Sturzes kennen.

Kurz: es wird sich für manch „alten Hasen“ lohnen, Wissenswertes über den aktuellen Stand der Sicherungstechnik im Sportklettern in Theorie und Praxis zu erfahren. Wer Interesse hat, kann sich bereits jetzt bei Edgar Maag (email: edgar.maag@dav-offenbach.de) für den Januar 2018 anmelden. Edgar ist darüber hinaus auch bereit, ab 3 Interessenten individuelle Termine zu verabreden.

Richtig Sichern mit einem Sicherungsgerät

Klettern geht leichter über die Beine und Füße

Fotos und Text: Edgar Maag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.