Seerosenteich mit Kapelle im Eulbacher Schlospark

Acht Sektionsmitglieder machten sich am 15. Juli zur „Odenwaldwanderung“ nach Weitengesäß. Über den Spindlersbrunnen und das Forsthaus Silvan führte die Strecke zum Englischen Garten des Jagdschlosses Eulbach. Im Parkgelände gibt es einen römischer Viergötterstein, einen Opfer- sowie Inschriftenstein aus der gleichen Zeit, einen Obelisken bestehend aus Steinen des Römerkastells Würzberg sowie ein Denkmal des Grafen Eberhardt XV. zu sehen. Imposant das letzte Denkmal, denn der Graf steht in Lebensgröße über dem letzten von ihm erlegten Hirsch.

Die Anlage des Parks erfolgte im Jahr 1802 durch Graf Franz den I. zu Erbach- Eulbach. Gestaltet wurde die Anlage nach Plänen des Kurmainzischen und Kurpfälzischen Hofgartenbau-Direktors Friedrich Ludwig von Skell, der auch den Münchner Englischen Garten entworfen hat.

Unsere Wandergruppe bei der Mittagsrast im Eulbacher Park

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluss an die Mittagspause beobachteten wir das Rot- und Damwild sowie Wildschweinen und Wisente, bevor die Wanderung  zur Zuckerbuckelhütte führte und sich wenig später in Weitengesäß der Kreis wieder schloss.

Unter schöner Nachmittagssonne ließ unsere Gruppe den Tag zufrieden auf der Terrasse des Gasthauses Krone ausklingen.

Text: Alex Neumann

Bilder: Ferdinand Hanke

 

 

 

4. August 2018

Zum Jagdschloss in Eulbach

  Acht Sektionsmitglieder machten sich am 15. Juli zur „Odenwaldwanderung“ nach Weitengesäß. Über den Spindlersbrunnen und das Forsthaus Silvan führte die Strecke zum Englischen Garten des Jagdschlosses Eulbach. Im Parkgelände gibt es einen römischer Viergötterstein, einen Opfer- sowie Inschriftenstein aus der gleichen […]
5. Juni 2018

Wanderung im Vogelsberg

Sektionswanderung im Vogelsberg Bei der 14,5 Km Wanderung am 27.05. nahmen 21 Personen teil. Start und Ziel war die Sieberzmühle im Vogelsberg. Nach der Mittagsrast gab es noch eine schöne Kaffeepause (teilweise auch mit Bier) im Biergarten des Gasthofs „Jagdhof“ in Klein […]
23. Mai 2018

Familiengruppe besucht die Fasanerie

Am 29. April startete die Familiengruppe unserer Sektion in den zweiten Ausflug des Jahres. Bei bestem Ausflugswetter sonnig und um die 25 Grad, nahmen Eltern und Kinder den Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau unter die Lupe. Bereits nach einem kurzen Spaziergang, fanden […]
12. April 2018

Saisonabschluss bei der Fitnessgruppe

Saisonabschluss bei der Fitnessgruppe Bei der Fitnessabteilung ist vor Ostern wieder ein Winterhalbjahr zu Ende gegangen. In dieser Saison hat hauptsächlich unsere neue Übungsleiterin „Kleines Vögelchen“ (Xiauoyan Hornung) die Teilnehmer hart „rangenommen“. Ihre Trainingseinheiten haben alle -mit Freude- überlebt, weshalb sie in […]