Zum Nikolausnachmittag trafen sich am 09.12.2017 Mitglieder unserer Sektion in der Gaststätte der SG Rosenhöhe. Mit dabei unsere stellvertretende Vorsitzende Jutta Gabelmann und unsere ehemalige Schriftführerin Rosemarie Strunk, die kürzlich Ihren 90sten feierte. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele Gespräche geführt, Weihnachtslieder gesungen und eine kurze Weihnachtsgeschichte vorgetragen. Mitglieder ergänzten den Nachmittag durch Lichtbilder von unseren Sonntagswanderungen 2017 sowie einer Hüttentour am Wilden Kaiser. So verbrachten wir ein paar schöne und gemütliche Stunden, die wir gerne in Erinnerung behalten.

 

 

Edith Osten, Angela Würfel (stehend), unsere ehemalige Schriftführerin Rosemarie Strunk, Irma und Günther Lauterbach

Text und Bilder: Jutta Gabelmann/Holger Hanke

 

7. Januar 2018

Nikolausnachmittag

Zum Nikolausnachmittag trafen sich am 09.12.2017 Mitglieder unserer Sektion in der Gaststätte der SG Rosenhöhe. Mit dabei unsere stellvertretende Vorsitzende Jutta Gabelmann und unsere ehemalige Schriftführerin Rosemarie Strunk, die kürzlich Ihren 90sten feierte. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele Gespräche geführt, Weihnachtslieder […]
20. Dezember 2017

Fitness-Termine über Jahreswechsel

Seit Oktober werden unsere Fitness-Stunden von Frau Xiaoyan Hornung geleitet. Unsere neue Übungsleiterin macht das hervorragend, weshalb die Anzahl der Teilnehmer immer weiter ansteigt. Kurz: das Angebot wird sehr gut angenommen und die Teilnehmerzahlen sprechen für sich. Zum Jahresabschluss können unsere Mitglieder […]
4. Dezember 2017

Leichter über Bach und Grat – Arbeiten am Offenbacher Höhenweg

Während der Sommer-Saison 2017 hatte unser Wegewart am Offenbacher Höhenweg im Pitztal wieder einiges zu tun. Nach der jährlichen Kontrolle zum Saisonauftakt standen heuer zwei Projekte an: die Erneuerung der Wegmarkierungen und der Neubau einer Holzbrücke über den Löcherbach. Im August war […]
3. Dezember 2017

Eine echte Novemberwanderung

In den Morgenstunden war nach der Anreise nach Idstein im Taunus wirklich eine gesunde Einstellung zur Witterung erforderlich: Es goss in Strömen, Nebel durchzog die Wälder und auf freien Feldern wehte der Regen waagrecht. Doch 20 von Jutta Gabelmann und Stephan Hauptfleisch […]