Sektionsfest 2017

Während die Jugendklettergruppe noch einen schönen Tag am Fels erleben durfte, schafften es die anderen wenigen Besucher unseres Sektionsfestes gerade noch vor einem mächtigen Gewitter mit Blitz und Donner unter die zum Glück schon am Morgen aufgebauten Pavillons. Abwarten war dann die Devise, bevor man gemeinsam in der eher einem kleinen See gleichenden Feuerkuhle die Grundlage zum Grillen schaffte. Dank Grillanzünder und trockenem Holz glückte uns ein Feuer und alle wurden satt. Jung und Alt verbrachten noch ein paar gemeinsame Stunden am Lagerfeuer bevor dann letztlich nur die Jugend samt Betreuer/-in in die jetzt sturmerprobten Zelte entschwand.

Ende gut alles gut.

Schutz vorm Regen im Hexenhäuschen

 

Aufwärmen am Feuer

 

Stockbrot und Rätselgeschichten am Lagerfeuer

 

Text & Fotos: Adina Biemüller

 

 

26. September 2017

Sektionsfest 2017

Sektionsfest 2017 Während die Jugendklettergruppe noch einen schönen Tag am Fels erleben durfte, schafften es die anderen wenigen Besucher unseres Sektionsfestes gerade noch vor einem mächtigen Gewitter mit Blitz und Donner unter die zum Glück schon am Morgen aufgebauten Pavillons. Abwarten war […]
20. September 2017

Sicherungs-Kurse in unserer Sektion

DAV Sicherungs-Kurse in unserer Sektion Nachdem am 23. Januar 2017 unter der Leitung von Edgar Maag in Offenbach in der KletterBar ein Sicherungs-Update mit vier Teilnehmern erfolgreich stattfand, planen wir, dies im kommenden Jahr wieder im Januar zu wiederholen. Die Schulung richtete […]
20. September 2017

DAV-Meetings auf dem Wochenmarkt

Sektionsmitglieder regelmäßig auf dem Offenbacher Wochenmarkt Seit mehreren Monaten treffen sich freitags ab 10.30 Uhr am südlichen Kaffeestand des Offenbacher Wochenmarktes Sektionsmitglieder aus Offenbach: oft mit dabei die 2. Vorsitzender Jutta Gabelmann. Inzwischen etabliert sich das „Meeting“ zu einer festen Einrichtung in […]
20. August 2017

Zehn Gipfel in 24 Stunden – die Rhön machts möglich

Zehn Gipfel in 24 Stunden – die Rhön machts möglichSimmelsberg (842 Meter ü.NN), Teufelsberg (844), Himmeldunk (888), Hohe Hölle (894), Heidelstein (923), Feldberg (818), Fuchssteine (840), Wasserkuppe (950), Eube (814), Wachtküppel (705), Hohe Geis (620) und schließlich noch die Große Nalle (768) – eine […]